Sonntag, 4. August 2013

Monatsrückblick Juli / Monatsvorschau August


So war mein Lesemonat

Seit dem März, hatte ich keine so "hohe" Seitenzahl mehr im Monat. Auch, wenn es nur 3 Bücher waren, so kommen doch ein Paar Seiten zusammen. Der Monat fing mit meinem Urlaub an, wo ich leider nur ein Buch mit genommen habe. Hätte ich doch blos noch eins eingepackt...denn nach 4 Tagen war ich buchlos ;) Außerden habe ich endlich Clockwork Angel gelesen, und war tooootal begeistert. warum habe ich das nicht schon früher getan? 

Aber erstmal meine gelesenen Bücher ;) 




Clockwark Angel (5/5)
Tears `n´Kisses (4/5)
Engelsdunkel (4/5) 
Rezis folgen noch ;)


Anzahl der gelesenen Bücher:3
 
Seiten gesamt: 1412
(im Juni) Seiten gesamt:1185

Seiten pro Tag: 45,5
(im Juni) Seiten pro Tag: 39,5
 
Neuzugänge:
Grave Mercy
AEthermagie
City of Bones
Clockwork Prince 


Monatshighlight: Auf jeden Fall Clockwork Angel
 
Flop des Monats: Zum Glück nicht dabei. Ich hatte im Juli nur gute Bücher :D 
 
 
Monatsvorschau für den August
 

Da ich von dem ersten Teil total begeistern war, muss ich jetzt natürlich wissen, wie es weiter geht. Und da im September Band 3 erscheinen soll, muss ich jetzt in August unbedingt Clockwork Prince lesen :D 
Klappentext: Tessa hat im viktorianischen London bei den Schattenjägern ein neues und sicheres Zuhause gefunden. Doch da wird die Leiterin des Instituts entlassen - ohne ihren Schutz ist Tessa Freiwild für den grausamen Magister. Zusammen mit den beiden jungen Schattenjägern Will und Jem versucht sie, das Rätsel um den Magister zu lösen und findet heraus, dass er einen sie ganz persönlich betreffenden Rachefeldzug führt. Als dann aber auch noch ein Dämon 
 eine Warnung an Will überbringt, wissen sie, dass sie einen Verräter 
unter sich haben.
"Dunkle Geheimnisse!
 
Endlich ist es soweit. Der letzte Teil der Eden Bücher ist raus :D Ich freue mich schon sehr lange auf dieses Buch und werde es auch bald lesen. 
Klappenext:Der Kampf der Geschlechter steuert seinem Höhepunkt entgegen. Als die Frauenarmee immer tiefer ins Herz der Männerstadt vorrückt, treffen ein alter Mann und eine alte Frau aufeinander - und machen eine unglaubliche Entdeckung: Magda, die oberste Heilerin, und Benedikt, der Prior der Abtei, waren vor fünfundsechzig Jahren ein junges Paar, das durch den Virus auseinandergerissen wurde. Inzwischen trennen sie Welten. Ob sie nach all den Jahren noch immer etwas füreinander empfinden? Kann es gelingen, die Zeit zurückzudrehen und den blutigen Konflikt beizulegen? Wenn es eine Kraft gibt, die das möglich macht, so ist es die Liebe. Der fulminante Abschluss der EDEN-Trilogie.
 
 Diese Buch habe ich schon in den ersten August Tagen gelesen. Es ist der 3. Teil der Harper Connelly Reihe von Charlaine Harris und leider der vorletzte. Bis jetzt aber der beste Teil.
Klappentext: Die junge Harper Connelly hat die außergewöhnliche Gabe, Tote zu finden. In Doraville, North Carolina, soll sie einen vermissten Jungen aufspüren. Es stellt sich heraus, dass dort in den letzten Jahren einige Teenager verschwunden sind. Harper findet sie alle – zu ihrem Entsetzen. Danach möchte sie die Gegend so schnell wie möglich verlassen. Nach einem brutalen Überfall muss sie jedoch bleiben. So erfährt sie mehr über die Einwohner und deren Geheimnisse, als ihr lieb ist. Doch wer ist der Serienmörder?


 Den weiteren Verlauf des Monats lasse ich mir erstmal offen und gucke, worauf ich lust habe. :D Das war es auch schon wieder :D 
alles Liebe eure Anni <3
























 

Kommentare:

  1. Ich bin durch die neue Leserunde des Wölfchen Verlags, bei der ich als LaLeLu26 auch dabei bin, auf deinen Blog gestoßen. Er gefällt mir echt gut und ich bin auch gleich mal Leser geworden ;)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist aber nett von dir :D danke und herzlich willkommen bei mir ;) ich freue mich wirklich sehr auf dir Leserunde :D

      Liebe Grüße Anni

      Löschen
  2. Huhu!

    Cassandra Clare kann's einfach! Ich hab erst vor kurzem ihre Bücher für mich entdeckt, finde sie aber einfach toll! Jetzt muss ich zwar erst einmal mich auf andere Dinge konzentrieren (Die Arbeit zum Thema "Digital Humidity Sensor" zum Beispiel), aber das wird schon :).

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen