Mittwoch, 22. Mai 2013

Rezension: Escape (Buchempfehlung!!!)

Rezension
Escape von Jennifer Rush
(5/5) 

 
Verlag:Loewe

Preis12,95€  

Reihe/ Folgeband: Es ist der erste Band und soll, soweit ich weiß ein Zweiteiler werden.
 
Seiten: 319
 
 
Buchbeschreibung 
 
Du kannst nicht mehr nach Hause. Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen. Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge. Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst. Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben! Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der Sektion medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist sie verliebt. Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken. Escape ist der erste Band einer Reihe.
 


Cover
 
Das Cover passt auf jeden Fall zu der Geschichte und findet sich in dem Tattoo von Sam wieder. Es ist irgendwie geheimnisvoll und gefällt mir. Wunderschön finde ich es jedoch nicht. 
 
 
Meine Meinung
 
Ich kann nur sagen, dass ich das Buch absolut LIEBE! Ich habe mich nicht nur in die Charaktere, sondern in die ganze Idee hinter der Geschichte verliebt. Das Buch habe ich Abends angefangen, und wollte nur mal kurz rein lesen.... tja war wohl nix. Ich konnte das Buch erst weg legen, als es zu Ende war. Und als ich dann auf die Uhr geschaut habe, musste ich sehen, dass es schon 6 Uhr morgens ist :D Das Buch ist so unglaublich spannend, dass ich nicht einmal gemerkt habe, dass ich die ganze Nacht durch gelesen habe. Was will man mehr? :) 
 
Und ich muss noch ein Geständnis machen.  Ich habe mich verliebt. Und nicht in einen der vier Jungs. nein! ich ALLE :D Jeder der Jungs hat etwas ganz besonderes, so dass man sie einfach mögen muss. Selbst Nick, den ich am Anfang nicht mochte, habe ich am Ende geliebt. Anna ist auch einfach nur toll. Man kann ihre Handlungen gut nachvollziehen und das ist mir immer sehr wichtig,  So schluss mit der Schwärmerei ;) 
 
Von der Idee, mit Jungs im Keller  und einem großen Geheimnis war ich sofort begeistert. Ich wollte einfach wissen, wie sie da hin gekommen sind, warum gerade diese Jungs und was das alles mit Anna zu tun hat. Ab der Flucht aus dem Keller war das Buch voll mit Actionszenen, die einfach gar nicht mehr aufhören wollten. :D
 
Wie ihr sicher schon gemerkt habt, komme ich aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Ich kann das Buch einfach nur JEDEM empfehlen! LEST DIESES BUCH!  <3 :D
 
  
 

Schreibstil: 5
Spannung: 5
Charaktere: 5
Humor: 5
Originalität: 5
Liebesgeschichte: 5
Cover: 5
 
    5 von 5 *****
 
 

Kommentare:

  1. Ach Anni. Das bei dir und Escape war echt Liebe auf den ersten Blick :D Mir gefiels auch sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hach :D ja das kann man wohl laut sagen <3 ich bin echt verliebt :D

      Löschen
  2. Ah, Escape war so toll! *.* Schade, dass nur mehr einen Folgeband gibt ): Ich überlege schon ganz stark, wieso ich dem Buch keine 5 Sterne gegeben habe...Auch eines meiner Lesehighlights gewesen :D Super Rezi, super Buch! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Es wir auch auf jeeeden Fall eines meiner Jahreshighlights werden! da bin ich mir jetzt schon sicher <3 Ich bin auch traurig, dass es nur noch eins geben wird :( naja immer hin kann ich mich darauf freuen :D

      Löschen
  3. Uiii, das wird ich mir dann wohl bald kaufen. :D Du warst ja extrem begeistert. *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohh ja das stimmt :D Kauf es dir auch jeden Fall! du wirst es lieben :D

      LG Anni

      Löschen
  4. Ich fand die Idee auch extrem super! Und die Jungs :D ich mochte Trev und Cas sehr gerne..aber dann am Ende war ich von Zrev etwas enttäuscht ):
    Lg Franzi (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cas war auch mein Liebling *.* Ich finde es süß, dass er immer gute Laune hat. und das mit Trev... hmm ja das hätte ich auf jeden Fall nicht erwartet, am Ende finde ich, hat er es doch irgendwie wieder gut gemacht :)

      Liebe Grüße Anni

      Löschen