Freitag, 8. Februar 2013

Rezension: Blutflüstern

Rezension 
Blutflüstern Kim Harrison 
(4,5/5) 

                                  Zusatzband                                            anderer Zusatzband 


Verlag: Heyne
 
Preis: 5,99 € 

Reihe/ Folgeband: Es handelt sich um einen der beiden  Zusatzbände der Rachel Morgen Reihe, und erzählt die Vorgeschichte.

Seiten:  160

Buchbeschreibung von Amazon 
Eigentlich wollte die achtzehnjährige Rachel Morgan nur den Geist ihres toten Vaters beschwören, stattdessen steht plötzlich der attraktive Pierce vor ihr. Dessen Seele ist von ewiger Verdammnis bedroht, gelingt es ihm nicht, eine letzte Aufgabe auf Erden zu erfüllen. Rachel setzt alles daran, Pierce zu helfen, und ehe sie sichs versieht, hat sie ihr Herz an ihn verloren ...

Das Cover 
Ich liebe das Cover. Auch die Cover der Hauptreihe finde ich einfach nur toll.  Das Buch ist allerdinge kleiner und dünner als die eigentliche Reihe. Auch das Material gefällt mir sehr gut. 


Meine Meinung 
 Da es sich hier eher um eine Kurzgeschichte handelt habe ich das Buch an einem Nachmittag verschlungen. Da ich sowieso ein Fan dieser Reihe bin, wusst ich, dass ich es lieben werde und unbedingt lesen muss. Ich denke aber, wer von der Hauptreihe noch kein Buch gelesen hat, sollte das erst tun. Hier wird davon ausgegangen, dass man Rachel schon kennt. Ich denke, dass es reicht, wenn man Band 1 gelesen hat. (Ich habe 1-5 gelesen)

Das Buch hat sehr schön die Vorgeschichte von Rachel erzählt und man weiß jetzt einiges mehr über ihre Vergangenheit und wie sie zu ihren Job gekommen ist. Das alles wurde in eine typische Raches Morgen Geschichte verpackt und war so spannend und actionreich. Dadurch, dass das Buch nur 150 Seiten hat, ist es durchgehend spannend und steigert sich immer weiter zum Finale. Das Buch hat mir einfach nur sehr gut gefallen und ist eine super Ergänzung zu den anderen Bücher und ein Muss für alle Fans ;)
 

Schreibstil: 4
Spannung:4,5
Charaktere:4
Humor: 4,5
Originalität: 4,5
Liebesgeschichte4,5
Cover:5
  4,5von 5 ****
 
 
 

   

Kommentare:

  1. Eine schöne Rezension ;)
    Ich kenne das Buch selbst noch nicht, aber ich werde evtl. es auch lesen, da die Rezension ja doch ziemlich positiv ausgefallen ist.
    Alles Liebe Niz von www.bookmoiselles.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke das freut mich :D
      Liebe Grüße Anni

      Löschen